Ambulante Cataract-OP

Was versteht man unter Grauer Star?

Beim Grauen Star handelt es sich um die Trübung der Augenlinse. Es gibt verschiedene Ursachen für die Linsentrübung. Alle führen zu einer Stoffwechselstörung der Augenlinse, in deren Folge bestimmte Substanzen nicht mehr abtransportiert werden und sich in der Linse einlagern. Der Graue Star kann in allen Altersgruppen auftreten häufig jedoch im hohen Alter.

Eine medikamentöse Behandlung der bereits vorhandenen Linsentrübung mit Augentropfen ist erfolglos. Deshalb ist immer eine Operation erforderlich. Die Operation erfolgt minimal invasiv durch die Entfernung der Linse und dem Einsetzen einer künstlichen Linse. Neben der Versorgung mit Standardlinsen sind auch zahlreiche Speziallinsen (torisch, multifokal, Blaulichtfilter) möglich. 
 

Ambulante Cataract-Operationen führen wir im Klinikum Mittelbaden in Baden-Baden durch.

Die YAG-Laser Therapie zur Behebung des Nachstars führen wir in unserer Praxis in Oberkirch durch.